Sport verbindet Nationen

Wenn die Olympischen Spiele im Fernsehen übertragen werden, präsentieren sich bei der Eröffnung die teilnehmenden Länder immer auch in kultureller Weise. Auch bei Weltmeisterschaften verschiedener Sportarten gibt es im Rahmen des Begleitprogramms immer wieder einen kulturellen Austausch.

Aber auch außerhalb des organisierten Profisports gibt es Begegnungen zwischen Völkern. Viele Freizeit- und Amateurmannschaften organisieren internationale Turniere, zu denen Mannschaften aus der ganzen Welt anreisen. Bei diesen Wettkämpfen steht zwar der Sport im Mittelpunkt, genauso wichtig ist aber der Austausch untereinander.

Großes Fußballturnier in Prag

Ein Beispiel ist der Pokal ums Prager Fässchen. Dabei handelt es sich um ein Turnier für Freizeitkicker und Amateurmannschaften. Das Turnier zieht Mannschaften aus ganz Europa in die tschechische Hauptstadt, viele davon kommen aus Deutschland. So wichtig wie die Spiele in den verschiedenen Klassen ist aber auch das Kulturprogramm. Die Spieler haben schon am Ankunftstag ein gemeinsames Abendessen in einem lokalen Restaurant, später gibt es dann Stadtführungen sowie eine Bootsfahrt mit Abendessen. Das Turnier dauert drei Tage lang.

Jugendliche Handballer aus 9 Ländern

Ein kleines aber feines Turnier im Bereich Volleyball wird vom TG Konz ausgerichtet. Es handelt sich dabei um ein internationales Turnier für gemischte Mannschaften. Insgesamt können 15 Teams mitmachen, und es kommen jedes Jahr Mannschaften aus der näheren Umgebung und benachbarten Ländern. Auch hier steht der Austausch auf dem Programm, nicht umsonst wird es auch das Kuschelturnier genannt. Das Turnier dauert zwei Tage, und da man gemeinsam in der Halle übernachtet, wird nicht viel geschlafen aber viel geredet, gefeiert und natürlich auch gekuschelt.

In Neuss treffen sich einmal im Jahr Jugendhandballer zum Quirinuscup. Das internationale Handballturnier gibt es sei 37 Jahren, es kommen 1500 Teilnehmer aus 9 Nationen zusammen. Zwar wollen die Jungen und Mädchen natürlich einen sportlichen Erfolg haben, wie man aber gerade an den müden Augen in den Morgenstunden sehen kann, gibt es einen regen Austausch untereinander.